Herbstlicher Eintopf mit Mehlschwitze

Zutaten:

400g Kartoffeln
300g Karotten
300g Kohlrabi
300g Erbsen
4 EL Butter
4 EL Mehl
800ml Milch
4 Stück Wiener oder Bockwürste
Salz, Pfeffer und Muskatnuss zum Abschmecken
 
Zubereitung:
 
Das Gemüse in etwa 1cm große Würfel schneiden. Ebenso mit den Wiener Würstchen verfahren. Das Gemüse in kochendem Wasser für etwa 15 Minuten garen.
In einem anderen Topf Butter schmelzen. Wenn sie keine Blasen mehr wirft das Mehl dazugeben und kurz braten lassen. Darauf achten, dass das die Mehlschwitze nicht braun wird. Mit der Milch aufgießen und ordentlich mit einem Schneebesen verrühren.
Die Würsten, das Gemüse und die Erbsen zur Milch geben und alles gut miteinander vermengen. Den Eintopf aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.