Ofenkartoffeln mit griechischem Dip

 
Zutaten für 3 Personen:
 
1,2 kg Kartoffeln festkochend
3 EL Olivenöl
Saft von einer Zitrone
3 Knoblauchzehen in feinen Scheiben
1 EL Oregano
Salz und Pfeffer
500 g Naturjoghurt
4 EL Dill (getrockneter in kleinen Stücken)
180 g Feta oder 250 g Hirtenkäse (1 Packung)
 
Zubereitung:
 
Den Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen.
Kartoffeln waschen, nach Bedarf schälen und in kleine viereckige Stücke schneiden. In einer großen Schüssel mit Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Oregano, Salz und Pfeffer vermischen. Dazu einfach die Schüssel verschließen und gut schütteln!
Auf einem Backblech verteilen und ca. 40 Minuten backen, bis die Kartoffeln goldbraun und knusprig sind.
In der Zwischenzeit könnt ihr den Dip herstellen. Dazu Joghurt, Dill und den feingehackten Feta in einer Schüssel verrühren. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Kartoffeln mit dem griechischen Dip genießen.