Schoko- Kirsch- Muffins

 
Zutaten für mindestens 12 Muffins:
 
80 g weiche Butter
100 g Zucker
2 Eier
100 g Zartbitterraspelschokolade
2 EL Milch
220 g Mehl (zb Maniokmehl von Ruut)*
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
3 EL Backkakao
1 Glas Kirschen oder nach Belieben 250 - 300g frische Kirschen
 
Zubereitung:
 
Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Muffinförmchen bereitstellen. Die Butter mit dem Zucker verrühren, nach und nach die Eier unterrühren.
 
Milch, Mehl, Salz, Backpulver und Backkakao zur Butter-Zuckermasse hinzugeben und gut verrühren. Die Kirschen in einen Sieb geben und abtropfen lassen. 
 
Die Raspelschokolade und danach die Kirschen unter den Teig heben. Mit einem Eisportionierer oder zwei Löffeln den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen aufteilen. Im Vorgeheizten Ofen circa 25 Minuten backen.
 
 
Tipp
 
So wird der Teig noch saftiger:
Einfach 1-2 Esslöffel des Kirschsaftes in den Teig geben und unterrühren.
 
*Werbung durch Markennennung