Italienischer Pionier Kochabend- natürlich glutenfrei
#pionierkochabend

Endlich. Der lang ersehnte Abend rückte näher. Mein Italienischer Kochabend mit Freunden kam immer näher. An diesem wunderschönen sonnigen Freitagabend kamen 7 Freunde zu mir, um einen schönen Abend zu verbringen. Was durfte dabei nicht fehlen? Richtig: das Bier.
Aber Bier und glutenfrei? Bier ist doch aus Weizen oder Hopfen. Jaaaa, aber nicht das glutenfreie Pionier Pilsener Bier.


Pionier ist das erste glutenfreie Pilsener nach dem deutschen Reinheitsgebot. Ein feinherbes und spritziges Pilsener mit vollem Geschmack. Frisches Hopfenaroma trifft auf kräftige Getreidenoten- auf rein glutenfreien Basis (das bestätigt auch die deutsche Zöliakie Gesellschaft mit ihrem glutenfreien Siegel).

Ich durfte an diesem besagten Abend das Pionier mit 7 weiteren Freunden testen! Gesponsert durch Pionier.
Im Vorfeld bekam ich mehrere Flaschen des Bieres zugeschickt. Anbei waren auch 3 Pizzateige (Bauckhof) und 1 Packung Löffelbiskuits (Schär) für Tiramisu. Wir sollten es uns richtig gut gehen lassen.

Am Freitag Mittag bereitete ich das Tiramisu in Gläsern vor. Auch meiner Mutter brachte noch ein wenig Dessert in Gläsern mit.
Danach bereitete ich ganz in Ruhe die Pizza vor. Mein Freund kochte dazu als Vorspeise eine leckere Tomatencremesuppe mit Brotcroutons.
Das Bier war natürlich schon längst im Kühlschrank verbreitet, sodass kein Platz mehr für andere Dinge war ;)

Die Gäste kamen, wir aßen mehr als ausreichend und tranken gesellig das leckere Pionier Bier. Auch Nicht-Zölis testen das Bier.

Unser Feedback zum glutenfreien Pionier Bier:
Beim aufmachen der Flaschen sprudelten leider alle samt über. Aber dies kalkulierten wir dann nach der dritten Flasche ein, sodass nicht alles auf dem Tisch landete. Woran das gelegen hat? Gute Frage...
Zudem ist uns aufgefallen, dass der Schaum in Windeseile zurückgegangen ist. In wenigen Sekunden war der schöne Schaum ganz verschwunden. Im Glas sah das Bier somit eher wie Apfelsaft aus.
Ansonsten waren wir aber alle begeistert. Ich meine, das waren ja eher Schönheitsfehler. Das Pionier schmeckt auch als Diesel oder Radler sehr lecker. So können auch eigentliche Nicht- Bier Trinker mal eins genießen. Die Normalen Biertrinker (nicht-Zölis) merken an, dass kaum ein Unterschied zum normalen Pilsener Bier gegeben ist.
Wir denken somit, dass Pionier ein sehr gutes glutenfreies Bier auf den Markt gebracht hat. Wir können euch einen Kauf nur empfehlen.

#sponsoredbypionier @pionier #biertest

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.