Eiswaffeln backen mit Simone

Am 01.06.2017 habe ich mich mit Simone Bressan getroffen. Unsere Wege kreuzten sich, weil wir irgendwie die gleichen Interessen haben... Und das ist eben Essen. Er selbst besitzt eine Eisdiele in Homberg Efze (Eiscafe Bressan: zu finden auch bei Facebook).
 
Simone hat vor Kurzem seinen neuen YouTube Channel gestartet. Auf seinem Kanal findet ihr nicht nur Videos zum "Eis der Woche", sondern auch Videos der Nachtmärkte, des Altstadtfestes und den ganzen anderen Veranstaltungen in Homberg Efze (Nordhessen). So kann jeder verfolgen, was in Homberg los ist und was alles so passiert. Zudem findet man in seinen Videos immer mal wieder "Special Guest"- und der Special Guest bin heute ICH!

Ziemlich spontan entschieden wir uns auf ein gemeinsames Treffen. Unser Plan: glutenfreie Eiswaffeln. Denn auf Facebook und auch persönlich in der Eisdiele habe ich schon öfters auf glutenfreies Eis aufmerksam gemacht. Zum Glück ist so gut wie jede Eissorte bei ihm glutenfrei (und viele auch lactosefrei). So kann auch ich das beste glutenfreie Eis genießen. Kurz und knapp ließ ich mal ein Kommentar auf Facebook: "Wie wäre es mal mit glutenfreien Waffeln?" Simone erinnerte sich an meinen Kommentar und schrieb mich einfach mal an. Schneller als gedacht, kam es somit zu unserer Idee. Ich suchte nach einer Eiswaffel- Rezeptur und veränderte diese zu einem glutenfreien Rezept. Am Donnerstag trafen wir uns dann in der Eisdiele. Ich brachte die glutenfreien Zutaten mit, der Mixer und das Waffeleisen waren gründlich gereinigt, womit eine Kontamination ausgeschlossen war. 

Und dann kam der große Auftritt: mein allererstes Video! Ja, denn Simone wollte direkt ein Video drehen. Von mir, von uns und von unserem Versuch, glutenfreie Eiswaffeln herzustellen. 

Weder er noch ich kannten uns damit wirklich aus- es war absolutes Neuland. Er benutzt selten ein Waffeleisen und ich habe noch nie glutenfreie Eiswaffeln gebacken. Das machte den Abend umso lustiger. Wir bereiteten alles für das Video vor und mussten mehrmals von Vorne mit dem Videodreh beginnen. Aber das macht das Video ja auch erst so richtig authentisch. 

Was mich wirklich gewundert hat: Mein kreiertes Rezept ist beim 1. Versuch gelungen! Die erste Waffel ging etwas daneben, aber schon die Zweite war ein Meisterwerk von Simone. Auch die Eisdielenbesucher staunten und wollten mehr über unser Vorhaben erfahren. Nachdem wir 10 Eiswaffeln fertig hatten, probierten wir natürlich gespannt. Und was soll ich sagen? Selbstgemachte Eiswaffeln? ABSOLUT GENIAL. Seit 6 Jahren habe ich keine richtigen Eiswaffeln mehr gegessen. Aber nicht nur ich war total fasziniert- nein auch alle anderen Testesser waren begeistert. Die Waffeln schmecken leicht süßlich, sind knusprig und laut Aussagen besser als die glutenhaltigen Waffeln. Das erfreut mein Zöli- Herz! 

Schaut euch das Video gerne selbst an. Simone freut sich auf YouTube über jeden Daumen nach oben. Auch ich freue mich sehr über eure Rückmeldungen. Unter dem Video findet ihr die Bilder.

Der Abend ist absolut gelungen, ich hoffe wir holen das bald nach.

Das Video wurde von Zina gedreht und geschnitten- vielen Dank dafür!

Hier der Link zu dem Eiswaffel- Rezept.

Location Videodreh: Eiscafe Bressan, Homberg Efze