Schweden 2014

Unterwegs in Vattholma, nördlich von Uppsala
3..2...1.. LOS GEHTS!
 
Ich war schon total gespannt und aufgeregt an dem Morgen, als es los ging.
Wir flogen von Frankfurt nach Stockholm (Lufthansa; SAS).
 
Auf dem hinflug gab es zwar eine Kleinigkeit zu essen, die allerdings gh war. Ich kümmerte mich extra nicht um einen gf Snack, da der Flug ja nur knappe 2 Stunden ging. Angekommen am Stockholmer Flughafen Arlanda sah ich schon von weitem ein MAX Burgers... Meine Augen weiteten sich und mein Magen wusste, dass er gleich etwas zu tun hatte....
 
Wir kamen bei  einem Bekannten in Vattholma unter. Selbst der kleine Tante-Emma-Laden (Tempo) in dem Dorf hatte viel Auswahl an glutenfreien Broten, Kellogs, Nudeln...
 
Auch in den größeren Geschäften, wie Ica; Ica Maxi & Willys gibt es immer eine große Auswahl!
 
Wir waren aber natürlich auch mal bei MECCES... Da klappt es mit den gf Burgern.:)
Wir haben zu Hause bei unserem Bekannten meistens nochmal gekocht. Oder verschiedenes gegrillt (Hähnchen oder Steaks und Würstchen). Dazu gab es z.B. Kartoffeln und Bregott (salzige Butter) *__* Einmal hat uns unser Bekannter bekocht: Boubouki- typisch afrikanisch. Hackfleisch mit Zwiebeln im Ofen gebraten.
Außerdem war meine flüssige Haupternährung Apfelcider. OH MEIN GOTT; der war so lecker und so PERFEKT! Leider gibt es genau den gleichen nicht hier :(
Außerdem waren wir, wenn wir in Uppsala unterwegs waren, alle zusammen essen. (Wir waren nicht nur bei MAX Burgers oder Mecces :D)
 
Also mit glutenfrei weiß jeder in Schweden was anzufagen. Sie wissen alle genau was in ihrem Essen ist und man hat somit immer ein Angebot. Ich hatte die Bitte an den Koch auf schwedisch und englisch mit. Das half sehr! 
 
Ich war z.B. mal Eis essen (Softy Yogurt; Svava Gallerian;Dragarbrunnsgatan 50; Uppsala). Zu Mittag waren wir einmal in der Villa Romana (Gamla Torget 4, Uppsala) und ich habe oft Softeis gegessen (habe an den Ständen einfach nachgefragt- klappt super. Die meisten zeigen einem die Packung auch extra nochmal zum drüberlesen )
In Stockholm waren wir in Pizza Hut in der Innenstadt. Ich habe ohne Probleme eine glutenfreie Pizza bekommen *__* so wundervoll :)
 
Fazit: Schweden ist ein wundervolles Land mit wundervollen Leuten, die einem gerne alles möglich machen :)
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.