Glutenfrei im Urlaub

So hier seht ihr, wo ich schon im Urlaub glutenfrei unterwegs war. Egal ob Deutschland, Europa oder die ganze Welt, hier findet ihr meine Tipps und Vorschläge für einen gelungenen Urlaub!

 4 Tipps für Zölis unterwegs

Liebe Grüße, ihr Urlauber!

Deutschland

Ostsee- Kellenhusen 2015

Leipzig 2015

Ostsee- Schönberger Strand 2015

Schweden

Vattholma 2014

Mallorca

Can Picafort 2016

Alcudia 2013

 

Holland

Amsterdam 2016

 
5 Tipps für euch, damit euer glutenfreier Urlaub kein Reinfall wird:

1. Bevor ihr eine Reise oder ein Hotel bucht, klärt mit dem Reisebüro oder direkt mit dem Hotel ab, ob es dort glutenfreie Speisen gibt. Sichert euch dadurch ab und seit somit vor Ort nicht enttäuscht. Solltet ihr längere Zeit mit dem Flugzeug unterwegs sein, klärt vorher mit eurer Fluggesellschaft das Essen ab. Mittlerweile ist es bei den meisten Fluggesellschaften kein Problem auch was glutenfreies zu bekommen.

2. Sucht euch im Vorfeld Adressen von z.B. Restaurants oder Läden heraus, die ihr unbedingt besuchen solltet. Dies gilt natürlich auch für Sehenswürdigkeiten.

3. Nehmt euch für einen absoluten Notfall ein kleines glutenfreies Care- Paket mit. Füllt dieses mit euren Lieblingskeksen (am besten ohne Schokolade, damit nichts schmilzen kann) und z.B. Reis- oder Maiswaffeln. Packt euch ein paar kleine Riegel ein, damit ihr für den schlimmsten Notfall was parat habt.

4. Seid ihr im Hotel angekommen, ist es ganz wichtig an der Rezeption bescheid zu geben, dass ihr diejenigen seid, die Zöliakie haben. Gebt evtl auch nochmal in der Küche oder den Kellnern bescheid. Sagt auch, dass es sich um eine Erkrankung handelt. Erzählt auch, dass es sich bei Fehlern schlecht auf eure Gesundheit auswirkt. So können eventuelle Fehler vermieden werden.

5. Druckt euch die Bitte an den Koch (zu finden bei der DZG) und die 15 bösen Zutaten in der jeweiligen Sprache aus. So könnt ihr immer was vorlegen und kommt nicht in Verlegenheit. Außerdem bekommen die Restaurants so etwas schriftliches, was sie dem Koch vorlegen können. 

 

So kann in eurem geplanten Urlaub gar nichts mehr schief gehen!

Schaut doch auf diesen Websites vorbei, da bekommt ihr reichlich Infos über Urlaubsziele oder Restaurants:

http://www.zoeliakie-austausch.de/

http://boncibus.com/de/

http://www.glutenfreeroads.com/de/